Ein paar Pfadfinderbegriffe

There are 415 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Term Definition
Maclaren Clan

Schottischer Clan. Der Distriktvorsitzende des Clans, William de Bois Maclaren, hatte 1919 den Pfadfindern den Gilwell-Park in der Nähe Londons zum Geschenk gemacht. Dort findet seither die Woodbadgeausbildung statt.

Mafeking

Eine Stadt in Südafrika. Wurde von Oberst Baden-Powell 217 Tage im Burenkrieg (1899) gegen eine Übermacht der Buren (700:9000) mit viel List erfolgreich verteidigt. Während der Belagerung wurden Jungen für Botengänge und kleinere Arbeiten eingeteilt, um die wenigen Soldaten zu entlasten, die mit der Verteidigung beschäftigt waren. Baden-Powell wurde nach der Befreiung von Mafeking (1900) als Held Englands gefeiert und zum General befördert.

MagLite

DIE Taschenlampe für alle die Nachts viel draußen sind. Sie ist in allen Größen erhältlich, von der Mini-Ausführung bis hin zum 6-Monozellen-Schlagstock. Mitlerweile gibt es auch verschiedene Farben. Die Lampe besteht aus Flugzeugaluminium, hat (auch in kleinster Ausführung) eine sehr starke Leuchtkraft und ist wasserdicht dank Dichtungsringen an den nötigen Stellen. Unverwüstlich. Sie hält ein ganzes Leben lang. dafür ist sie leider nicht ganz billig. Alle Bauteile der Lampe sind auch einzeln erhältlich

Materialwart

In den Stämmen häufig anzutreffendes Amt. Beinhaltet die Verwaltung des Stammesmaterials, d.h. der Zelte, Kisten, Sägen, Äxte, Töpfe, Kuchutensilien, u.v.m. Materialwärte sind in der Regel Pfadfinder oder Rover. Der Wert des Materials beträgt oft mehrere tausend Euro, was für den Materialwart eine große Verantwortung bedeutet.

Meißnerformel

Ausdruck für die geistige Haltung der Bewegung der Freideutschen Jugend. Verfaßt auf der Meißnertagung im Oktober 1913. "Die Freideutsche Jugend will ihr Leben nach eigener Bestimmung, vor eigener Verantwortung, in innerer Wahrhaftigkeit gestalten. Für diese innere Freiheit tritt sie unter allen Umständen geschlossen ein."

Meißnertagung (Erster Freideutscher Jugendtag)

Fest der Jugend (Oktober 1913) auf dem "Hohen Meißner", um der breiten Öffentlichkeit ihre Geschlossenheit kund zu tun. Protestveranstaltung gegen die "patriotischen" Veranstaltungen des Kaiserreiches anläßlich der Hundertjahrfeier der Leipziger Völkerschlacht (1813). Auf diesem treffen wurde die Meißner-Formel formuliert.

Meute

Eine Kindergruppe bei den Pfadfindern (7 bis 11-jährige). Sie hat eine Größe von 10 bis 25 Wölflingen. Geführt wird sie i.d.R. von einem Erwachsenen zusammen mit weiteren Helfern (je nach Größe der Gruppe). Aus Meuten rekrutieren sich später Sippen, wenn die Wölflinge alt genug sind. -> Heimabend

Meutenführerschuung (MeuFüSchu)

Erklärung folgt in Kürze.

Meutenheimabend

Bezeichnung für die Gruppenstunde der Wölflinge (-> Meute, Heimabend)

Morgenrunde

Runde vor dem Frühstück, in der meist ein Lied gesungen, ein Spiel gespielt und auf den Tag eingestimmt wird.

morsen

Die international bekannte Möglichkeit zur Übermittlung von Nachrichten durch Licht- oder Tonsignale. Benannt nach dem Erfinder Samuel Morse (1791-1872).
Teil der Pfadfindertechnik, die in den Sippenstunden gelehrt wird.

Motto der Pfadfinder

"Jeden Tag eine gute Tat"

Mowgli

Menschenjunge und eine Hauptperson in Kiplings Dschungelbuch.

M`hlalapanzi

Name, den das Volk der Zulu Robert Baden-Powell gab. Bedeutet etwa: "Der Mann, der liegt um zu schießen".

All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Copyright © 2017 Stamm Sperber Brühl. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.